Wir bieten Klima Schutz!

Detail

Vorstellung des Solardachpotenzialkatasters

Auf der Seite der Stadt Neukirchen-Vluyn unter Klimaschutz und Umwelt finden Sie ab sofort den Solardachpotenzialkataster. Hier können Sie sich über das Solarpotential Ihres Gebäudes informieren.

Mit wenigen Klicks erfahren Sie, ob die Dachfläche ihres Eigenheims für die Installation einer Solaranlage zur Stromerzeugung bzw. Warmwasserbereitung geeignet ist. Die Nutzung von Solarenergie ist nicht nur ein sinnvoller Beitrag zum Klimaschutz - für viele Hausbesitzer können durch die Nutzung von Solarenergie Energiekosten eingespart werden.

Der Solardachpotentialkataster bietet Ihnen die Prüfung von zwei Varianten an:

Photovoltaik und oder Solarthermie. Photovoltaikanlagen dienen der Stromerzeugung auf dem eigenen Dach. Dieser Strom wird entweder selbst im Haus verbraucht oder ins Stromnetz eingespeist. Solarthermische Anlagen dienen der Erzeugung von Wärmeenergie, welche z. B. für die Warmwasserbereitung oder als Unterstützung für die gebäudeeigene Heizungsanlage genutzt werden.

Am 8. März findet im Rathaus, im kleinen Sitzungssaal der Themenabend „Solar“ statt. An diesem Abend stellen der Klimaschutzmanager Stephan Baur und der Energieberater Akke Wilmes den Umgang mit dem Kataster vor und sprechen über Potenziale der Photovoltaik auf dem eigenen Dach.

Sollten Sie über die Auswertung Ihrer Abfrage weitere Informationen benötigen sprechen Sie uns an:

Klimaschutzmanager der Stadt Neukirchen-Vluyn
Stephan Baur
Rathaus Zimmer 248
Tel.: 02845/391260
E-Mail:stephan.baur@Neukirchen-Vluyn.de

Energieberatung der Verbraucherzentrale nach Absprache:
Akke Wilmes
Tel.: 0281/47368415
E-Mail: wesel.energie(at)verbraucherzentrale.nrw