Wir bieten Klima Schutz!

Detail

Neues E-Auto für das Rathaus

Stadtverwaltung ergänzt Fahrzeugflotte um ein Elektroauto

Bürgermeister Harald Lenßen und Klimaschutzmanager Stephan Baur präsentieren stolz das neue E-Auto. Bildnachweis: Stadt Neukirchen-Vluyn

Unter dem Motto „Wir bieten Klima Schutz“ bündelt die Stadt Neukirchen-Vluyn ihre Projekte und Initiativen für den lokalen Klimaschutz. Mit vielen Akteuren aus Verwaltung, Initiativen und Vereinen wird Schritt für Schritt daran gearbeitet, die Stadt nachhaltiger zu machen und umweltbewusste Entscheidungen zu treffen. Jüngster Baustein in der Stadtverwaltung ist die Anschaffung eines weiteren Elektro-Autos. Das Fahrzeug wird von Rathausmitarbeitern für Dienstfahrten innerhalb der Stadt genutzt. Es ersetzt einen herkömmlichen Benziner, der turnusgemäß ersetzt wurde. Die Betankung des E-Autos geschieht ausschließlich durch zertifizierten Ökostrom, der seit 2016 zur Versorgung der kommunalen Gebäude bezogen wird. Zur Flotte der Stadtverwaltung gehören nun zwei E-Fahrzeuge sowie diverse Dienstfahrräder. Durch die Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen wurden 40 Prozent der Anschaffungskosten übernommen. Weitere Anschaffungen sind in Planung.

Mit dem Neuerwerb nimmt sich die Stadtverwaltung zu Herzen, was bereits politisch beschlossen wurde: Die Mobilität in Neukirchen-Vluyn insgesamt klimafreundlicher zu gestalten. Die Anschaffung ist damit ein kleiner Baustein zur Erreichung des übergreifenden Ziels. Ein Konzept für klimafreundliche Mobilität in Neukirchen-Vluyn wurde erstellt und wird im Dezember im Rat beraten werden. Vorab haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich auf Bürgerinformationsveranstaltungen am 14. und 21. Oktober 2019 über das Konzept zu informieren und ihre Fragen zu stellen. Alle Infos finden Sie hier >>