Wir bieten Klima Schutz!

Detail

BESSER HEIZEN – VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE AM 18.11.18

Was läuft eigentlich im Heizungskeller – und wie lange wohl noch?

Fragen rund um die alte Heizung und Ausblicke auf ihre möglichen Nachfolger bilden den Kern der kostenfreie Vortrag am 15.11.18 18:00-19:30 Uhr im Projektzimmer Neukirchen-Vluyn.

Energieberater Akke Wilmes von der Verbraucherzentrale NRW erklärt, wie sich moderne Heizungen von älteren Modellen unterscheiden und wie sie Energie sparen. Ausführlich referiert er auch über Systeme mit erneuerbaren Energien wie Holzpelletheizungen und Wärmepumpen.

Hinzu kommen Tipps, wie sich mit kleineren technischen Maßnahmen Energie und mit Fördermitteln Geld sparen lässt. Eigenheimbesitzer, deren Heizkessel älter als 15 Jahre sind sollten sich informieren.

Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung unter 0281/ 473684-15 oder wesel.energie(at)verbraucherzentrale.nrw wird gebeten.

Der Vortrag ist Teil der Aktion „Besser heizen“.